Im erfolgreichen Online Marketing sind nicht nur die geschriebenen Inhalte von Bedeutung, sondern auch die dazu verwendeten Bilder. Kostenlose Bilder sind nicht immer leicht zu finden, denn meistens haben kostenlose Bilder eine schlechte Qualität, und professionelle Fotos verlangen eine Lizenzgebühren für deren Verwendung.

Wir machen es Ihnen mit diesem Beitrag aber leicht professionelle, kostenlose Bilder zu finden. Bei unseren Recherchen haben wir viele Anbieter verglichen und die besten Webseiten für Sie herauskristallisiert.

Hier sind die besten kostenlosen Foto Quellen im Internet. Auf den folgenden Websites finden Sie bestimmt die passenden Bilder für Ihre Website. Ganz einfach können Sie die Bilder dann kostenlos herunterladen und direkt auf Ihrer Website, in Artikeln oder Reportagen verwenden.

1. Pixabay

Pixabay ist ein relativ junges Bilderportal. Alle Cliparts und Fotos sind in der Public Domain bzw. gemeinfrei. Die Bildautoren haben ihre Urheberrechte an den Werken abgetreten. Sie dürfen daher kostenlos nahezu beliebig eingesetzt werden, kommerziell oder privat, in gedruckter und digitaler Form.

Zu Pixabay ➜

2. Unsplash

Eine der bekanntesten gratis Stockfoto-Seiten mit hochwertigen Fotos und Suchfunktion. Unsplash ist die Mutter aller lizenzfreien, kostenlosen Bilder-Websites. Diese Seite ist die beste Quelle im Internet für hochauflösende Fotos. Unsplash veröffentlicht zuverlässig alle zehn Tage jeweils zehn Photos, die unter der Lizenz Public Domain Dedication stehen. 

Zu Unsplash ➜

3. StockSnap

Bei StockSnap ist die Suche nach kostenlosen Bildern besonders einfach und man findet zahlreiche Fotos auch in hoher Auflösung  

Zu StockSnap ➜

4. Magdeleine

Magdeleine bietet handverlesene Fotos, welcher entweder CC-lizenziert sind oder eine Namensnennung benötigen. Diese Webseite bietet Sammlung verschiedener Fotos mit unterschiedlichen CC Lizenzen. 

Zu Magdeleine ➜

5. Gratisography

Eher unkonventionelle Bilder finden Sie auf Gratisography. Es ist eine kleine Webseite, die aber von Tag zu Tag wächst. Alle Bilder werden vom Betreiber der Seite (McGuire) selbst geknipst und dann wöchentlich hinzugefügt.

Zu Gratisography ➜

6. Freerangestock

Wenn Sie sich bei freerangestock registrieren, erhalten Sie Zugriff auf tausende Aufnahmen, welche für kommerzielle und private Zwecke freigegeben sind. Der Qualität ist erstaunlich gut. Das Archiv ist noch recht überschaubar, aber wächst von Tag zu Tag. 

Zu Freerangestock ➜


7. Fotolia

Unser Tipp: Falls Sie bereit sind, für professionelle Bilder auch ein wenig Geld in die Hand zu nehmen, dann lautet unsere klare Empfehlung: Fotolia! Der Anbieter gehört nicht nur zu den weltweiten Marktführern sondern ist darüber hinaus auch komplett in deutsch verfügbar. Das beste daran ist jedoch der niedrige Preis der Bilder: Wo andere Anbieter oftmals nur Monats-Abos oder bei mehreren hundert Euro anfangen, können Sie bei Fotolia auch ohne Abo für nur 11 € bis zu 4 Fotos kaufen. Es lohnt sich also, einmal Fotolia auszuprobieren ➜

Bei Fotolia finden Sie übrigens nicht nur Fotos, sondern auch Grafiken und sogar Videos, welche Sie auf Ihrer Website einbinden können.

Empfehlung:  10 Tipps, wie Sie zum produktivsten Menschen werden, den Sie kennen!